Nimm meine Liebe

Schabbberlabberlabb, Schagulla
Schabbberlabberlabb, Schagullallaaa
Schabbberlabberlabb

Ich bin ein Tigör, ich bin ein Stier,
ich bin der Panther, ich bin das Tier,
ich bin ein Löwe, ich bin ein Hengst,
ich bin der Hahan, den keiner bremst!

Ich verzehr mich nach Liebö, und ich lieb dich wo ich kann,
bitte nimm meine Liebö, denn ich bin doch bloß ein Mann!

Ich bin ein Tornado, ich bin ein Vulkan,
ich bin die Sintflut, der Hurrikan,
ich bin das Erbebn, die Eruption,
ich bin Magma, der heiße Strom

Ich verzehr mich so sehr, daß ich nicht mehr anders kann,
bitte nimm meine Liebö, denn ich bin doch bloß ein Mann!

Ich bin das Leuchten, in deiner Nacht,
ich der Airbag, wenn es kracht,
ich bin die Sonne, ich tau den Reif,
ich bin der Komet, ich bin der Schweif

Ich verzehr einfach alles, daß ich wirklich nicht mehr kann,
bitte nimm meine Liebö, denn ich bin doch bloß ein Mann!

Schabbberlabberlabb, Schagulla
Schabbberlabberlabb, Schagullallaaa
Schabbberlabberlabb, Schagulla
Schabbberlabberlabb, Schagullallaaa
Schlabbberlabberlabba

(PS: der nemmbercherische Bägggraund und der hochdeutsche Text machen das Lied so wertvoll!)

Schibi, 5.7.99

Konzerte