DIE RADFAHRER

Wer haßt Ampeln, wer geht nie zu Fuß,
wer steuert permanent gegen den Fluß,
wer schockt Rentner mitten in der Stadt,
wer macht die Wälder und Wiesen platt?

Ref.1 Die bläidn Radfahrer – sind rasend schnell,
die bläidn Radfahrer – sind entweder blind
oder nicht hell,
die bläidn Radfahrer – sind so furchtbar fit
und was das Schlimmste ist: ich fahr selber mit.

Wer trägt die schnelle Brille mitten in der Nacht,
wer fährt mit Shorts selbst bei minus 20 Grad,
wer hat das schönste Dress, wer den schicksten Schal,
wer tritt wie ein Ochse in sein Edelpedal?

Ref. 2: Die bläidn Radfahrer schwitzen wie die Sau,
die bläidn Radfahrer reiten sich den Hin-
tern grün und blau,
die bläidn Radfahrer sind die größe Plag
und was das Schlimmste ist: ich fahr
selbst jeden Tag

Wer reitet in der Nacht und bei Nebel ohne Licht,
wer pflegt das Outfit, die Bremsen aber nicht,
wer schreit „Du Stinker, der Radweg g’hört mir“,
wen haut’s auf die Schnauze nach 5 Seidlä Bier?

Ref. 3: Die bläidn Radfahrer gehören in den Bau,
die bläidn Radfahrer trampeln sich in den GAU,
die bläidn Radfahrer sind so hundsgemein
und was das Schlimmste ist: ich bin selbst
so ein Schwein!
Eieieieieieiei

„Du, Hedwich, schau ämol da vorn der Radfahrer, wäi der
waggled.“
„Koarl, ich glaab den hat anner ogrembld.“
„Wer – der Laster odder der Bus?“
„Mensch, Koarl, paß aaf! Der macht der glei ä Delln vorn nei!
Weich hald aus!“
„Hedwich, ich konn net. Neber mir fährt doch anner.“
„Kooaaaaaarl – dann nimm nern doch von hindn!
Aaaaaaaiiiiiiiiiihhhhhh……!“

by Schibi (17.1.95)

Konzerte